ALLEIN REISEN

ALLEIN REISEN

VERLIEBTES REISEN

MIT DER FAMILIE REISEN

MIT DER FAMILIE REISEN

IN EINER GRUPPE REISEN

IN EINER GRUPPE REISEN

WELCHE REISEZIELE FÜR IHRE HOCHZEITSREISE?

Eine romantische Hochzeitsreise

Damit Ihre Hochzeitsreise wirklich unvergesslich wird, ist es wichtig, außergewöhnliche Reiseziele zu wählen. Sie können sich für eine Hochzeitsreise in die Dominikanische Republik entscheiden, weitere Details finden Sie unter godominicanrepublic.com.

Eine Hochzeitsreise abseits der ausgetretenen Pfade

Es ist möglich, auf einer Weltreise die ausgetretenen Pfade zu verlassen, um unvergessliche Flitterwochen zu verbringen. So sind Mauritius, Bali, die Insel Tsarabanjina in Madagaskar oder auch die Seychellen perfekte Winterziele für Hochzeitsreisen. Dort ist es so warm, dass man vergisst, dass es mitten im Winter in Europa ist. Außerdem kann man kulinarischen Tourismus mit der Ausübung verschiedener Aktivitäten wie Schnorcheln, Hochseeangeln, Faulenzen usw. verbinden.

REISEBUCHUNGEN

REISEBUCHUNGEN

Damit Ihr Aufenthalt an einem sonnigen Reiseziel unter optimalen Bedingungen verläuft, sollten Sie die Reisebuchungen über ein Reisebüro abwickeln. Dieses kann die Reisevorbereitungen von A bis Z übernehmen, was den Urlaubern viel Zeit und Geld spart.

REISEVERSICHERUNG

REISEVERSICHERUNG

Unfälle oder auch Krankheiten können jederzeit passieren, auch im Urlaub. Daher ist es ratsam, vor der Abreise eine Reiseversicherung abzuschließen. So ist man während seines Aufenthalts abgesichert und kann in Ruhe die Landschaft und die vielen Aktivitäten vor Ort genießen.

REISEBUDGET

REISEBUDGET

Eine Reise muss Monate im Voraus geplant werden. Sie ist das Geheimnis ihres Erfolgs, egal ob sie allein, zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden unternommen wird. In diesem Rahmen muss das Reisebudget erstellt werden, das verschiedene Parameter berücksichtigt.

AKTIVITÄTEN MIT NERVENKITZEL

Mit dem Gleitschirm fliegen

Lassen Sie Ihren Adrenalinspiegel während Ihrer Pauschalreise beim Paragliding steigen! Ein Flug dauert in der Regel zwischen 10 und 30 Minuten und lässt Sie über die schönsten Landschaften fliegen, während Sie wie ein Vogel durch die Luft gleiten.

Mit dem Sandboard experimentieren

Sandboarden ist eine hervorragende Alternative zum Snowboarden, da es im Sommer praktiziert wird. Es ermöglicht Ihnen, den Nervenkitzel zu erleben, wenn Sie auf Ihrem Brett eine Sanddüne hinunterfahren. Übrigens müssen Sie kein erfolgreicher Sportler sein, um Spaß an dieser Disziplin zu haben.

Mit dem Heißluftballon fliegen

Mit dem Heißluftballon fliegen

Sie können die Landschaften Afrikas, Asiens, Amerikas, des Pazifiks oder Europas noch einmal ganz anders erleben, wenn Sie in einen Heißluftballon steigen. Dabei handelt es sich um ein einzigartiges Erlebnis, bei dem der Wind die horizontale Bewegung bestimmt.

REISEN UND HELFEN, SOLIDARISCHES REISEN

WELCHE TOURISTISCHEN AKTIVITÄTEN LIEGEN IM TREND?

Heutzutage beginnt der Tourismus, sein Gesicht zu verändern. So gibt es immer mehr Anhänger des solidarischen Tourismus, des Ökotourismus und des Slow-Tourismus, die Zugang zu immer mehr Aktivitäten haben – genug, um ihre Urlaubsblogs zu füllen! Dies ist auch ein Anreiz für Reisebüros und Reiseveranstalter, ihre Angebote zu ändern, um diesen neuen Urlaubstypen gerecht zu werden, mehr auf reis-online.nl.

Slow Tourism für einen ungewöhnlichen Urlaub

Slow Tourism für einen ungewöhnlichen Urlaub

Inspiriert vom Slow Food ermöglicht der Slow Tourism Urlaubern, langsam zu reisen und sich Zeit zu nehmen, um ein Reiseziel zu entdecken. Der Konsum von lokalen Produkten, die Nutzung sauberer Transportmittel, die Unterbringung in Privatunterkünften und die Begegnung mit der lokalen Bevölkerung sind die Schwerpunkte dieses Reisetrends.

Ökotourismus der Trend für Familienurlaub

Ökotourismus der Trend für Familienurlaub

Der Ökotourismus wird auch als grüner Tourismus bezeichnet und versucht, Entspannung mit dem Respekt vor der Natur zu verbinden. Diese Art von Tourismus bedeutet für Familien und Urlauber, dass sie an verschiedenen Aktivitäten im Freien teilnehmen. Er ist Teil eines nachhaltigen und verantwortungsbewussten Tourismus, der die natürlichen Ressourcen und die biologische Vielfalt bewahrt.